Wandfarbe - Wände streichen mit der richtigen Farbe

Mit der richtigen Wandfarbe wird das Wände streichen zum Kinderspiel. Die entsprechende Deckkraft der Wandfarbe beginnt bereits beim Kauf der Farbe. Wer hier am falschen Ende spart kauft meistens doppelt. Die entsprechende Qualität der Wandfarben steht jedoch auf dem Farbeimer, so dass man die für seine Zwecke geeigneteste Wandfarbe kaufen kann.
Gern unterstützen wir Sie bei Ihrem Renovierungsprojekt und bringen die für Sie passende Wandfarbe mit. Wenn wir auch Ihre Wände streichen sollen, dann rufen Sie uns einfach an unter Telefon: 030 / 89657884.


Trendfarben – Frisch wie der Frühling

Wandgestaltung: Mit Trendfarben erhalten Räume eine neue Wirkung

Wandgestaltung: Mit Trendfarben erhalten Räume eine neue Wirkung

Eine warme Farbgestaltung für die Wand bringt Atmosphäre und Gemütlichkeit ins Badezimmer.
Foto: djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

(djd/pt). Die neue Lust auf Farbe: Nach der nasskalten und häufig auch grauen Jahreszeit tun kräftige Farbtupfer einfach gut – in der Natur ebenso wie in den eigenen vier Wänden. Jetzt ist die beste Gelegenheit, den Frühjahrsputz mit einer längst fälligen Renovierung zu verbinden.

Viel Aufwand ist nicht erforderlich, um der Wohnung etwas mehr Pfiff und eine frische Optik zu verleihen. Ein neuer Anstrich, ein Teppich und einige Wohnaccessoires genügen oft bereits, um die Wirkung jedes Raums grundlegend zu verändern. [Read more…]

Renovieren mit weißer Weste

Ein Anstrich genügt – Renovieren mit Deckkraft

Renovieren mit weißer Weste

Weiße Wände sorgen für eine helle, freundliche Atmosphäre – gerade auch in der Küche ist diese Farbe beliebt.
Foto: djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

(djd). Modernisieren in Rekordzeit: Ein neuer Anstrich gibt jedem Raum eine neue Atmosphäre. Mit Dispersionsfarben lassen sich Raufaser, Prägetapeten, alte Anstriche, Gipskarton und Zementfaserplatten mühelos gestalten. Bei Produkten mit besonders hoher Deckkraft wie zum Beispiel dem neuen verbesserten „Polarweiss“ genügt dazu bereits ein einziger Anstrich. Nach rund sechs Stunden können die Räume wieder genutzt werden, eine vollständige Durchtrocknung ist nach zwei Tagen erreicht. Mehr Infos: www.schoener-wohnen-farbe.com
[Read more…]

Putzstrukturen auch bei Renovierung erhalten

Putzstrukturen bei Dekorputz, Mineralputz mit der richten Wandfarbe streichen

Putzstrukturen können auch bei einem erneuten Anstrich erhalten bleiben, wenn man eine feine Renovierfarbe benutzt.
Foto: djd/Knauf Bauprodukte/corbis

(mpt-13/59). Wenn eine Wand durch Dekorputz oder 3D-Tapeten schöne Strukturen aufweist, möchten die wenigsten Heimwerker diese beim Renovieren verlieren. Für solche Fälle eignen sich spezielle Farben mit sehr feiner Konsistenz.

Zum Einsatz kommen diese sogenannten „Renovierfarben“ unter anderem dann, wenn der ehemals strahlend weiße Putz ergraut ist oder die bisherige Tapete nicht mehr dem eigenen Geschmack entspricht. Easyfresh von Knauf beispielsweise schlämmt die vorhandene Struktur nicht zu, bringt aber neue Frische in das Zimmer. Das ist ein Vorteil besonders für jene Heimwerker, die sich vor dem Neuverputzen oder Tapezieren scheuen.
[Read more…]

Weiße Wände sind wieder Trend in Berlin

Renovieren in Rekordtempo: bei der Wandfarbe auf die Deckkraft achten

Wände weiß streichen

Weiß ist weiterhin die Lieblingsfarbe der Deutschen, wenn es um die Inneneinrichtung geht.
Foto: djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

(djd). Weiß ist „in“. Ob als Lackierung für das neue Auto, beim Möbeldesign oder in der Mode: Die Farbe, die für Reinheit und Vollkommenheit steht, hat viele Bereiche des Alltags für sich erobert. Diese Renaissance macht auch vor der Wandgestaltung nicht Halt: So mancher Raum, der in den vergangenen Jahren in kräftigen Farben gestrichen wurde, soll jetzt wieder klinisch rein daherkommen. Leichter gesagt als getan, wenn der alte Anstrich, zum Beispiel ein markantes Rot oder Violett, immer wieder unter dem neuen Weiß hindurch scheint. Wer sich den zweiten oder gar dritten Arbeitsgang ersparen möchte, sollte daher bei der Wandfarbe auf eine hohe Deckkraft achten.

Ein Anstrich genügt

Kaum eine Renovierung gibt einem Raum so schnell und einfach eine andere Wirkung wie ein frischer Anstrich. „Eine leichte Verarbeitbarkeit und hohe Deckkraft sind wichtige Qualitätskriterien für eine gute Wandfarbe, ebenso natürlich wie die Umweltverträglichkeit“, schildert Ralph Albersmann, Technischer Berater von Schöner Wohnen-Farbe. „Wer für einen sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Untergrund sorgt und zugleich eine hochwertige Farbe wählt, kann den Raum in nur einem Durchgang renovieren.“ Das neue „Polarweiss“ von Schöner Wohnen-Farbe zum Beispiel weist eine nochmals verbesserte Deckkraft auf, die auch vom TÜV bestätigt wurde. Zudem trägt die Farbe das Umweltzeichen „Blauer Engel“ für geringe Emissionen.
[Read more…]