Renovierung selbst durchführen oder durch Malerfirma aus Berlin

Renovierung in Berlin. Renovierungsarbeiten, wie Keller renovieren, Flur renovieren, Bad renovieren, Küche renovieren oder Wohnzimmer renovieren gehören zu den Aufgaben unserer Malerfirma aus Berlin-Lichtenberg (Karlshorst).

Frühjahrskur für Haus und Wohnung

Was Mieter bei Renovierungsarbeiten beachten sollten

Renovierungsarbeiten Mieter

Alles neu und frisch im Frühling: Welche Renovierungsarbeiten der Mieter leisten muss, ist in der Regel im Mietvertrag festgelegt.
Foto: djd/Interessenverband Mieterschutz e.V.

(djd). Die Frühlingssonne bringt es ans Licht: Die Räume wirken plötzlich verstaubt und vergilbt. Da ist es mit dem Frühjahrsputz allein oft nicht getan – Renovieren ist angesagt.

Bei Mietobjekten stellt sich die Frage, wer die Schönheitsreparaturen durchzuführen hat. Grundsätzlich ist der Vermieter dazu verpflichtet, da sie zur Instandhaltung der Mietsache gehören.
Allerdings kann er die Pflicht auf den Mieter übertragen. Voraussetzung ist eine wirksame Vereinbarung.
[Read more…]

Ich brauch einen Tapetenwechsel …

 

Design-Tapeten versprechen einen Hauch von Luxus für die eigenen vier Wände

Designtapeten von Versace

Royales Lebensgefühl: Königliches Blau mit edlem Gold verwandelt den schlichtesten Raum in einen barocken Palast. A.S. Création hat diese Kollektion gemeinsam mit dem italienischen Modelabel Versace entwickelt.
Foto: djd/Deutsches Tapeten-Institut

(djd/pt). Wer kennt sie nicht – die Lust auf einen Tapetenwechsel. Gerne möchte man bei der Gestaltung seiner vier Wände etwas Neues wagen und dem Zuhause das gewisse Etwas verleihen.

Tapeten bieten dafür vielfältige Möglichkeiten, denn die breite Auswahl aktueller Kollektionen lässt in Farbe, Muster und Design keine Wünsche offen.

Während vor wenigen Jahren eine Tapete möglichst nicht auffallen sollte, ist heute das Gegenteil der Fall: Moderne Tapeten sind nicht mehr nur Mittel zum Zweck, sondern kreativer Ausdruck von Persönlichkeit und individueller Wohngestaltung.

Und immer häufiger entwerfen namhafte Designer ihre eigenen Tapetenkollektionen: Design-Stars wie Luigi Colani, Luxusmarken wie Versace, bekannte Designerinnen wie Barbara Becker und Jette Joop, aber auch schillernde Persönlichkeiten wie Harald Glööckler sorgen für einen Hauch Glamour in den eigenen vier Wänden. [Read more…]

Renovieren mit weißer Weste

Ein Anstrich genügt – Renovieren mit Deckkraft

Renovieren mit weißer Weste

Weiße Wände sorgen für eine helle, freundliche Atmosphäre – gerade auch in der Küche ist diese Farbe beliebt.
Foto: djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

(djd). Modernisieren in Rekordzeit: Ein neuer Anstrich gibt jedem Raum eine neue Atmosphäre. Mit Dispersionsfarben lassen sich Raufaser, Prägetapeten, alte Anstriche, Gipskarton und Zementfaserplatten mühelos gestalten. Bei Produkten mit besonders hoher Deckkraft wie zum Beispiel dem neuen verbesserten „Polarweiss“ genügt dazu bereits ein einziger Anstrich. Nach rund sechs Stunden können die Räume wieder genutzt werden, eine vollständige Durchtrocknung ist nach zwei Tagen erreicht. Mehr Infos: www.schoener-wohnen-farbe.com
[Read more…]

Bei der Fenstersanierung auf praktische Modelle mit finanzieller Förderung setzen

Vertikalfenster

Der Einbau von Vertikalfenstern kann unter Umständen vom Staat bezuschusst werden.
Foto: djd/Sorpetaler Fensterbau GmbH

(mpt-13/103). Beim Sanieren älterer Gebäude liegt ein Hauptaugenmerk auf modernen Fenstern, denn undichte Modelle sind regelrechte Energieverschwender. Sie machen ein Haus zugig und damit ungemütlich. Beim Erneuern der Glasflächen sollten aber auch andere Varianten als die herkömmlichen Dreh-Kipp-Fenster in Betracht gezogen werden. Praktische Alternativen sind etwa Vertikal-Schiebefenster oder Schwingfenster, die ebenfalls eine positive Auswirkung auf die Energiebilanz des sanierten Gebäudes haben. Gerade deshalb fördert beispielsweise die staatliche KfW-Bank die Erneuerung der Verglasung mit solchen Modellen. Vor dem Sanieren sollten aber alle wichtigen Faktoren genau überprüft werden.
[Read more…]

Treppe aufarbeiten: Alte Treppe, neu definiert

Wenn die Technik der Treppe nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist

Gewendelte Treppe vor roter Wand

Teilweise gewendelte Treppen haben einen relativ geringen Raumbedarf.
Foto: djd/Treppenmeister

(mpt-13/299). Treppen im Eigenheim sind ständig in Benutzung – und im Laufe vieler Jahre sind Abnutzungserscheinungen nicht zu vermeiden. Spätestens wenn die Stufen knarren, die Beläge abgetreten sind und die Geländer nicht mehr richtig sitzen wird es Zeit, über eine Modernisierung nachzudenken. Zudem sind alte Treppen oftmals nicht auf dem aktuellen Stand der Technik und können damit sogar ein Sicherheitsrisiko darstellen. Bauordnungen, Regeln und Industrienormen, beispielsweise die „Leitlinie für die europäische technische Zulassung für vorgefertigte Treppenbausätze“, beschreiben, welche Voraussetzungen eine Treppe heute erfüllen muss. Wenn kleine Kinder oder Senioren im Haus leben, gibt es besondere Anforderungen zu berücksichtigen. Worauf man bei der Modernisierung der Treppenanlage achten sollte, beschreibt der folgende Text.
[Read more…]

Putzstrukturen auch bei Renovierung erhalten

Putzstrukturen bei Dekorputz, Mineralputz mit der richten Wandfarbe streichen

Putzstrukturen können auch bei einem erneuten Anstrich erhalten bleiben, wenn man eine feine Renovierfarbe benutzt.
Foto: djd/Knauf Bauprodukte/corbis

(mpt-13/59). Wenn eine Wand durch Dekorputz oder 3D-Tapeten schöne Strukturen aufweist, möchten die wenigsten Heimwerker diese beim Renovieren verlieren. Für solche Fälle eignen sich spezielle Farben mit sehr feiner Konsistenz.

Zum Einsatz kommen diese sogenannten „Renovierfarben“ unter anderem dann, wenn der ehemals strahlend weiße Putz ergraut ist oder die bisherige Tapete nicht mehr dem eigenen Geschmack entspricht. Easyfresh von Knauf beispielsweise schlämmt die vorhandene Struktur nicht zu, bringt aber neue Frische in das Zimmer. Das ist ein Vorteil besonders für jene Heimwerker, die sich vor dem Neuverputzen oder Tapezieren scheuen.
[Read more…]

Weiße Wände sind wieder Trend in Berlin

Renovieren in Rekordtempo: bei der Wandfarbe auf die Deckkraft achten

Wände weiß streichen

Weiß ist weiterhin die Lieblingsfarbe der Deutschen, wenn es um die Inneneinrichtung geht.
Foto: djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

(djd). Weiß ist „in“. Ob als Lackierung für das neue Auto, beim Möbeldesign oder in der Mode: Die Farbe, die für Reinheit und Vollkommenheit steht, hat viele Bereiche des Alltags für sich erobert. Diese Renaissance macht auch vor der Wandgestaltung nicht Halt: So mancher Raum, der in den vergangenen Jahren in kräftigen Farben gestrichen wurde, soll jetzt wieder klinisch rein daherkommen. Leichter gesagt als getan, wenn der alte Anstrich, zum Beispiel ein markantes Rot oder Violett, immer wieder unter dem neuen Weiß hindurch scheint. Wer sich den zweiten oder gar dritten Arbeitsgang ersparen möchte, sollte daher bei der Wandfarbe auf eine hohe Deckkraft achten.

Ein Anstrich genügt

Kaum eine Renovierung gibt einem Raum so schnell und einfach eine andere Wirkung wie ein frischer Anstrich. „Eine leichte Verarbeitbarkeit und hohe Deckkraft sind wichtige Qualitätskriterien für eine gute Wandfarbe, ebenso natürlich wie die Umweltverträglichkeit“, schildert Ralph Albersmann, Technischer Berater von Schöner Wohnen-Farbe. „Wer für einen sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Untergrund sorgt und zugleich eine hochwertige Farbe wählt, kann den Raum in nur einem Durchgang renovieren.“ Das neue „Polarweiss“ von Schöner Wohnen-Farbe zum Beispiel weist eine nochmals verbesserte Deckkraft auf, die auch vom TÜV bestätigt wurde. Zudem trägt die Farbe das Umweltzeichen „Blauer Engel“ für geringe Emissionen.
[Read more…]

Renovieren und Tapezieren

Renovieren und Tapezieren in Berlin und Umland

Wir renovieren und tapezieren Ihre Räumlichkeiten in Berlin und Umland.Renovierung bei Umzug oder Neugestaltung. Wir renovieren oder tapezieren besenrein bis zur Schlüsselübergabe an den Vermieter oder Übergabe an den Nachmieter genauso wie beim Wunsch nach neuen frischen Farben in ihrer Wohnung oder Eigenheim.
Wir erledigen Maler- und Renovierungsarbeiten schnell und fachgerecht für Mieter, Vermieter oder in Kooperation mit anderen Handwerks- und Dienstleistungsfirmen und bringen auf Wunsch das Material gleich mit.
Das gilt für Ausbesserungsarbeiten nach einem Wasserschaden mit allen Tapezier- und Malerleistungen, für die Renovierung von Wohnungen zur Übergabe an Neumieter oder z.B. für die Neugestaltung ihrer eigenen 4 Wände.